Neufinanzierung

Beim Kauf oder Bau einer Immobilie wird eine neue Baufinanzierung, eine sog. Neufinanzierung benötigt. Wie man diese konzeptionell gestaltet hängt von den Wünschen und Bedürfnissen des Kunden sowie von den Begebenheiten rund um bereits vorhandenes Vermögen, Bonität und genereller Machbarkeit ab.

Hier ein kurzer Überblick über ein paar verschiedene Darlehensarten:

  • Annuitätendarlehen

    Klassisches Darlehen, bei dem eine Zinsbindung sowie eine monatlich feste Rate vereinbart werden. Die Rate setzt sich zusammen aus dem Darlehenszins und dem monatlichen Betrag der Darlehensrückzahlung

  • Endfälliges Darlehen

    Das wesentliche Merkmal dieses Darlehens ist, dass über die gesamte Zinsbindungsperiode keine Tilgung ins Darlehen selbst stattfindet, sondern der Tilgungsbetrag in ein sog. Tilgungsersatzprodukt fließt. Das kann z.B. eine Kapitallebensversicherung oder ein Bausparvertrag sein. Während der Zinsbindung zahlt der Darlehensnehmer also die Darlehenszinsen für das Darlehen und einen Sparbeitrag. Am Ende der Zinsbindung wird das Darlehen mit dem angesparten Tilgungsersatzprodukt ganz oder teilweise abgelöst.

  • Variables Darlehen

    Hierbei wird keine feste Zinsbindung über mehrere Jahre vereinbart, sondern nur für 3 Monate. Nach drei Monaten wird das Darlehen zu ggf. anderen Marktzinsen weitergeführt. Eine Kündigung ist jederzeit möglich. Es ist üblich das variable Darlehen als endfälliges Darlehen abzuschießen.

  • Nachrangdarlehen

    Diese Darlehensart kommt bevorzugt dann zum Einsatz, wenn kein Eigenkapital in die Finanzierung eingebracht werden kann. Dabei handelt es sich um ein Darlehen was nach der Hauptfinanzierung für das Haus erst an zweiter Rangstelle im Grundbuch gesichert wird.  Es wird  vor allem für die Bezahlung von Kaufnebenkosten wie Notar, Makler und Grunderwerbsteuer verwendet und liegt im Zins meist etwas über den beiden o.g. Darlehensarten.

 

Kennen Sie schon unser Baufinanzierungslexikon? Hier können Sie alle möglichen Begriffe rund um das Thema Baufinanzierung einfach nachschlagen! 

Baufinanzierungslexikon